Mittwoch, 9. September 2015

Karlchen Knopf

Wenn wir Frauen das Wort "Falte" hörten, wird meist eine Assoziationskette in Gang gesetzt, die uns nicht gerade Lust auf mehr macht.
Bei der Falte von Karlchen Knopf ist das anders.
Denn die ist lässig, schneidig, poppig, ich würd sagen, sie hat Kultfaktor.


Und wer ist Karlchen Knopf?
Karlchen Knopf ist der kleine Bruder von Karl Knopf, der mir - als ich den Aufruf zum Probenähen gelesen habe - so gar nichts gesagt hat.
Als ich das Bild des großen Bruders gesehen hab, war schnell klar:
die will ich haben!
die muss ich nähen!

Nun durfte ich also für 123 Selbermacher Karlchen Knopf zur Probe nähen.
Das hat mir so getaugt, dass ich gleich 4(!) Modelle genäht habe.
Eins davon zeige ich euch heute.


Aus einer alten Lieblingshose von mir - die früher schon eine Lieblingshose meiner Schwester war und mittlerweile zu weit ist - enstand dieses Modell.
Klassisch mit zwei Falten und je 3 Knöpfen auf beiden Seiten.
Die Hose ist recht flott genäht, bestens für Anfänger geeignet und das e-book (erscheint voraussichtlich am Freitag) beinhaltet die Gr. 50-98.


In den nächsten Tagen zeige ich euch die anderen Modelle.
Und noch was:

Ich darf ein Gewinnspiel veranstalten!!
Als Probenäherin von Aleksio darf ich Ende der Woche das neue - noch nicht erschienene - ebook verlosen!!
Mehr dazu am Freitag!

phönixe

Die Kultfalte wandert jetzt zu out now, kiddikram und made4boys. 



Kommentare:

  1. Ja, absolut kultig :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Mahhh! Sehr lässig. Aus so einem Stoff hatte ich auch mal ne Hose. ..leider nicht mehr. Jetzt könnt ichs gebrauchen. Bin schon gespannt auf deine anderen Modelle.
    Will den Schnitt auch!! :-))) sicher a mädchentauglich!!!!

    Lg
    Cousinchen

    AntwortenLöschen