Freitag, 15. Januar 2016

Jetzt gehts los...

... mit dem Winter!
Endlich ist er da!
Sehnsüchtig erwartet fielen heute Schneeflocken.
Genug, um die Landschaft in ein friedliches Weiß zu tauchen.

Mein Goldstück trägt nach wie vor Overalls mit dicken fetten Kapuzen,
 wenn wir draußen unterwegs sind,
von daher tuts eine zweilagige Jerseymütze allemal.
Nachdem mir der Wintermädchenstoff sooo gut gefällt,
hab ich für sie noch eine Haube näht.

Wann?
Abends, wenn die Kinder im Bett sind.
Kopfumfang?
Naja, das wird halt so ungefähr...
ach, das wird schon passen!

Tja, denkste, denn wenn die Tochter nach 10minütigem Tragen Abdrücke auf der Stirn hat, weiß sogar eine ungelernte Schneiderin:
das ist wohl ein bissi zu klein!
;-)

Ja, da war ich etwas ... traurig? ... angepisst?... habe über mich wieder mal grinsend den Kopf geschüttelt?
Ehrlich gesagt war von allem ein bißchen was dabei. ;-)

Und dann war klar: das Nachbarsmädchen, ja! 
Der passt wie wie angegossen! :-)



Schnitt: Anna von Liebeling (FREEBOOK)
Stoff: Wintermädchen

phönixe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen