Sonntag, 6. März 2016

Farrah Fawcett - Style

Die kleine Bachnixe vertrug neues Schlafgewand.
Also hab ich mal geschaut, was in meinem Stoffkastl ein tristes Dasein fristet (sprich schon lange unbeachtet herumliegt) und hab diese Stoffe dafür verwendet zwei Schlafgewänder zu nähen.

Eigentlich haben mir beide Stoffe nicht sonderlich gut gefallen.
Sie stammen noch aus einer Zeit als ich es noch nicht besser wusste.



Im Laufe des Nähens gefiel mit der zickzackige Stoff immer besser,
und als das Outfit schließlich fertig war
dacht ich mir so:
he cool, das hätte Farrah Fawcett in jungen Jahren auch getragen!


Nachdem ich die Gesichter meiner Kinder nicht mit auf den Bildern haben will,
steh ich immer wieder vor der Herausforderung wie ich das fotografisch mache.
Die kleine Bachnixe kann ja noch nicht "posen" und versteht generell nicht, was die Mama da macht.
Eine spielerische Herangehensweise ist also gefragt!
HA! Dacht ich mir, sie liebt doch Hauben!
Aktuell setzt sie alles auf und hängt sich alles um, was sie findet.
Hauben, Mützen, Schals etc.




Der Schnitt ist von heidimade - das Freebook Emil(y), das ich letztes Jahr probegenäht hab.

Stoff: Stenzo Jersey Chevron
Schnitt: Emil(y) von heidimade

Genießt euren Sonntag,
wir lassen es heute recht ruhig angehen,
gestern war Maturatreffen und lediglich die Vernunft (muss ja morgens wieder aufstehen) ließ mich nach Hause fahren.
War ein richtig schöner Abend mit lieben Menschen

phönixe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen