Freitag, 22. April 2016

Digitalprint

Was hab ich mir nicht alles vorgenommen NICHT zu tun,
wenn ich mal Mama bin.
Ich würde meinem Kind sicher NIE böse,schlechte und minderwertige Süßigkeiten geben.
Wenn was Süßes, dann getrocknete Früchte oder ein Stück guter Schokolade.
Ich würde jegliche Form von Waffen, Actionspielen und Schießereien sofort unterbinden,
bzw. hatte ich die krude Phantasie sie kämen ohnehin nie auf einen derartigen Schwachsinn.
Heute haben wir eine Verkleidungskiste, die eine ganze Kindergartengruppe versorgen könnte und JA, darunter befindet sich sogar ein Plastikschwert und allerhand selbstgebasteltes - ihre Kreativität zu unterbinden ging gar nicht - Kriegsgerät.

In der Näherei waren für mich Digitalprints ganz lange ein NOGO.
Eine Eisprinzessin wie sie über den Bildschirm fegt auf einem Shirt?
Muss nicht sein.
Doch dann hab ich mal wieder bestellt und - typisch Mama - aus dem Wunsch heraus meinen Söhnen eine Freude zu machen zwei Digitalprints bestellt, deren Motive sie beide gut kennen.


Aus dem halben Meter Ice Age ging sich für den Superduck noch genau ein Basic Shirt in Gr. 98 aus.

Damit es für den Großen nicht zu sehr nach Pyjamashirt ausschaut, 
hab ich seins mit einem schwarz - weiß gestreiften Jersey kombiniert.


Und JA, sie haben sich beide sehr gefreut, als sie gesehen haben, was auf ihren Shirts drauf ist.
Gut dass von beiden Stoffen noch was da ist, ich glaub die machen sich auch gut auf Unterwäsche oder einer Übergangshaube. Mal schaun.

Schnitt: Basic Shirt von KID5
Linked: made4boys, kiddikram 

Es hat sich übrigens was Lässiges auf getan,
denn ich darf mich ab sofort zu einem zweiten Probenähstammteam zugehörig fühlen.
Sara&Julez brauchte Probenäher für MAISIE (die Babydollversion zeig ich euch nächste Woche) und daraus ergab sich ein Platz im Stammprobenähteam.
Auch nicht schlecht!
Im Gegenteil, taugt mir sehr, ich glaub da kommen noch ganz lässige Schnitte daher!

Ihr Lieben, lasst euch nicht von den prognostizierten Schneefällen (ja, das haben die tatsächlich vorausgesagt) erschrecken und genießt stattdessen ein kuscheliges und entspanntes Wochenende,
phönixe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen