Sonntag, 24. April 2016

Schnee vs. Sommerstrampler

Eigentlich war für heute kein Blogbeitrag vorgesehen,
Sonntag, die Familie chillt, wir bauen Duploeisenbahnen,
ich werkl ein wenig an einem neuen Schnitt...
... da fällt draußen Schnee!!!

Jaja, ich weiß schon, der April ist eh prädestiniert für derartiges,
dennoch find ich - bekennende Frühlingsliebhaberin - dass es da ein Kontrastprogramm braucht!



Ein Sommerstrampler in kräftigen Farben mit fröhlichen Indianermädls drauf.
Im Sommer - im richtigen, warmen Sommer - zieh ich einem Kleinstkind ja gerne bloß einen Body an. Nur ja nicht zu viele Kleidungsstücke, es ist eh heiß genug. 
Aber so ein bissl was, damits die Windel zusammenhält und es halt angezogen ist, brauchts schon.
Da hab ich bislang stets zu einem Body gegriffen.
Der Sommerstrampler bietet da eine echte Alternative, wie ich finde.




Das Schnittmuster ist von konfetti patterns und bietet noch die Möglichkeit vorne eine Kellerfalte einzubauen. Es reicht bis Gr. 92 und ist recht flott genäht.
Mir gefällt meine Tochter sehr gut darin und ich liebäugle mit dem Gedanken ihr einen Badeanzug nach diesem SM zu nähen. Irgendwo hab ich mal Badekleidungskompatible Stoffe gesehen.
Wenn ich nur wüsste, wo das war...
Hm, mal schaun, vielleicht kommt mir einer unter...

Und weil ich schon blogge heute 
und weil ich noch Zeit habe,
hier noch die 5 Dinge der vergangenen Woche, die mich glücklich gemacht haben: 

1. Buch anschauen mit der Kleinen - sie imitiert immer mehr Tiere und bietet dabei ein interessantes Mimikspiel auf
2. Wein trinken mit meiner Freundin
3. Mein Hochbeet bepflanzen - ohne Handschuhe! :-)
4. Eine Hühnerleiter und einen Nistkasten bauen - wieso hab ich eigentlich kein Handwerk gelernt?
5. Vorstadtweiber


Schnitt: Sommerstrampler von konfetti patterns


bis bald
phönixe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen