Donnerstag, 4. August 2016

Hosenparade - die dritte!

Wuhuu, mein Computerproblem ist behoben - einem lieben Computerfachmann (sie sprechen schon eine eigene Sprache und es fasziniert mich, wenn sie Bilder sehen, sobald sie Zahlen hören ) sei dank!

Also kann ich wieder bloggen und heute endlich ein weiteres Beispiel aus der Hosenparade zeigen.
Wie viele es letztlich werden?
Schwer zu sagen, jetzt sind wir bei 3, insgesamt werdens schon so 6 oder 7.

Aber nun zum heutigen Modell,
denn das ist für Damen!!!

Den Stoff hab ich sofort gemocht als ich ihn im Netz gesehen habe.
Bei meiner Ausbildung in Graz hab ich dann natürlich das dortige Stoffgschäft besucht und mich sehr gefreut, als die (Tommy und Lilly) ihn lagernd hatten.





Der Stoff ist so fein zu tragen, weil er recht dünn ist und sich so hervorragend für die Zwischenjahreszeit eigenen wird!

Es ist übrigens ein Biostöffchen von Lillestoff und soweit ich das gesehen habe gibts den auch noch!
:-)

Zu einer Leggings vernäht kann man sehr schnell was dazu kombinieren,
denn schwarze kurze Hosen, Röcke 
oder das klassische kleine Schwarze haben wohl die meisten 
von uns im Kleiderschrank hängen/liegen. :-)

Schnitt: große Luise von himmelblau
Linked: RUMS, keko kreativ

Bis bald
genießt den Sommertag
Alina

1 Kommentar:

  1. der Stoff würde auch genau in mein "beuteschema" passen ;-)
    mit schwarzem longshirt das perfekte Outfit!
    lg andrea

    AntwortenLöschen