Dienstag, 28. Februar 2017

Weil rosa einfach keine Alternative ist

Während ich diesen Eintrag verfasse,
steht meine kleine Bachnixe neben mir und ist äußerst aufgeregt, weil
"meine Unterhose" "des a meine Unterhose", "meine Fosunterhose (Froschunterhose)". :-)





Unterwäsche näh ich am "unliebsten"!
Freilich ist es eine hervorragende Gelegenheit um Stoffreste sinnvoll zu nutzen, 
doch so richtig Freude habe ich selten dran.
Also habe ich meiner Tochter die Unterwäsche gekauft.
Dabei habe ich darauf geachtet, dass ich keine Elsa drauf habe, keine Hello Kitty und nicht alles in diesem furchtbaren Rosa gehalten ist.
Letzter Punkt war recht schwer umzusetzen, da die Auswahl in Gr. 86/92 recht bescheiden ist.
Und so dauerte es nicht lange und die Mehrzahl ihrer Unterhosen war irgendwas mit rosa oder diesem typischen türkis.
Grauslich, wenn ihr mich fragts, weil einfach zu viel des Guten!

Also hab ich wieder Unterhosen genäht.
Keine typischen Mädelsteile, ich weiß, doch sie hatte sich eine ausrangierte Unterhose des Superducks geschnappt - die war ihm zu klein - und sie bei jeder Gelegenheit getragen.
Also hab ich ihren ersten Schwung Unterhosen nach demselben Schnitt gefertigt.
Es sind Retroshorts, die ich damals zur Probe genäht habe.
Das SM gibt es nur in 98, 104 und 116, doch 98 ohne NZ passt ihr hervorragend.


Schnitt: Retroshorts (Freebook)

Alina

Kommentare:

  1. Hallo Alina,
    coole Unterhosen...ich hab das auch noch vor mir, der Große hat Boxershorts auch für sich entdeckt und ich will mich da mal ran wagen...
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  2. Voll super! War erst heute wieder U-Hosen kaufen mit meinen Kids und es gibt entweder nur billiges Klumpert oder man zahl soviel wie für einen Meter Stoff. Dann doch lieber selber machen! Hast mich voll motiviert! Danke, Rosmarie

    AntwortenLöschen
  3. Ah, wie cool! Tolle Büxen sind das. Da muss ich mir sofort den Schnitt anschauen, für meine Tochter!

    Bin grad über Deinen Blog gestolpert und voll begeistert!

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen