Freitag, 22. Mai 2015

Ein Schnitt für alle 3!

Als ich den Überzug vom Maxi Cosi gepostet habe, bin ich danach zufällig auf den Frühjahrsputz im Stoffregal von Frühstück bei Emma gestoßen. Dabei gehts darum Stoffe in einer bestimmten Farbe zu vernähen, die man schon etwas länger im Regal etc. herumliegen hat. 

In dieser Woche gehts um die Farbe BLAU. In den nächsten Wochen ist jede Woche eine andere Farbe dran.
Ich find die Idee gut, und so hab ich einen genaueren Blick in mein Stoffkastl geworfen und wurde fündig!


Kurzerhand gabs für alle 3 Kinder eine kurze (lt. Kalender haben wir ja Frühling) Strampelhose (Jumpi - siehe auch hier). 

Das Modell des Zauselzauers ist aus einem richtigen Bubenstoff entstanden. Eine Ritterburg incl. feuerspeiendem Drachen! Ein Stoff, der mich bislang nicht wirklich gereizt hat, mir jedoch jetzt im verarbeiteten Zustand voll taugt! Überhaupt hat mich das Modell in Gr. 116 positiv überrascht. Ich war anfangs etwas skeptisch, ob das einem so "großen" Jungen schon passt, aber seht selbst:




Es ist ein kultiges Kleidungsstück geworden mit Taschen links und rechts.

Auch der Superduck bekam aufgesetzte Taschen. Sein Jumpsuit ist noch etwas groß, er darf im Laufe der nächsten Monate reinwachsen. 


Fürs Tochterkind hat mir die liebe Bachmarie einen richtigen Mädlsstoff zur Verfügung gestellt. Ihr Modell kommt ohne Taschen aus.


Mein Fazit: so ein Jumpsuit schaut gut aus, große Muster kommen ebenso zur Geltung wie kleine bunte Äpfel, er ist fix genäht und sie sehen sogar im "hohen" Alter von 5 noch cool damit aus!

phönixe




1 Kommentar:

  1. Coole Sache(n)! So schön und sommerlich - da muss er jetzt kommen der Sommer.

    AntwortenLöschen