Donnerstag, 11. Juni 2015

Gräten


Nach dem E-book Marina hab ich eine zweite Hose fürs Goldstück gemacht. Nach mehrwöchigem Tragen der ersten Ladung Marinahosen für meine Kinder muss ich leider sagen, dass die Hosen bei den Jungs so nicht halten. Sie rutschen ihnen ständig runter. Gummibund eingezogen, jetzt passts wieder.
Bei der Kleinen ist das nicht der Fall, da konnte ich die Hose auch beim zweiten Mal ohne Gummibund nähen und sie sitzt hervorragend.

Der Stoff ist von Birch und nennt sich Quills Cream. Ein hochwertiger Bio Interlock Jersey, der sich mit den unterschiedlichsten Farben kombinieren lässt. In diesem Fall mit grün, hab jedoch auch schon eine My Cuddle Me für mich draus gemacht und das ganze Modell ins Rote gezogen. Vielleicht zeig ich dir hier auch mal.


Für mein Tochterkind gabs noch ein langärmeliges Basisshirt aus leichtem melierten Jersey dazu. Der Schnitt hierzu stammt aus der Zwergenverpackung 1 und wurde von mir leicht verändert (schmäler und etwas länger).

Dieser veränderte Schnitt taugt mir sehr und so hab ichs gleich nochmal gemacht. Diesmal mit dem blauen Pünktchenstoff, der mit den pinken Bündchen recht fetzig wirkt.


Für uns gehts heute an den See *freu*
Und am Wochenende auf Ausbildung (uargh!) 
Die Tatsache, dass es jedoch das letzte derartige Wochenende ist, macht die Sache etwas erträglicher.

phönixe

ab damit zu creadienstag und keko kreativ




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen