Mittwoch, 2. September 2015

Erwin Moser

Das Buch des Monats August ist (über)fällig!
Diesen Monat kann ich mich allerdings nicht auf ein spezielles Buch festlegen, sondern stelle euch einen Autor vor, dessen Bücher wir allesamt lesenswert und ansehenswert finden.
Erwin Moser.

Ein österreichischer Kinderbuchautor und Illustrator, der es wunderbar versteht Menschen zum Träumen zu bringen. In seinen Büchern, die ohne das Böse auskommen, finden sich Zeichnungen mit viel Liebe zum Detail.
Themenschwerpunkte sind Höhlen, bzw. Behausungen, auf Reisen gehen und Abenteuer erleben. Dabei sind seine Charaktere häufig Mäuse, eine Katze, ein Bär oder andere Tiere.




Seine Gute - Nacht - Geschichten eigenen sich wahrlich wunderbar als Gute - Nacht - Geschichten, zumal die Episoden zwischen alltäglich und abenteuerlich angesiedelt sind. 
Es gibt keinen Grund um schlecht zu schlafen, die Geschichten sind flott erzählt und die Kinder können sich zwischenzeitlich an all den handgezeichneten Illustrationen erfreuen.

Wer im Burgenland lebt oder dort vorbeikommt, in Gols gibt es seit letztem Jahr sogar ein Museum, das sich ausschließlich den Werken Erwin Mosers widmet.
Kein Wunder, entstanden wesentliche Werke schon im Alter von 17 Jahren!



Also ab zum Buchhändler eures Vertrauens und viel Freude beim Schauen und Vorlesen
phönixe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen