Dienstag, 22. März 2016

Turngewand

Der Zauselzauer - seines Zeichens ein Schulanfänger - 
braucht noch einmal ein Turngewand für den Kindergarten.
Dabei hat er - kaum war das Indianershirt fertig - beschlossen, 
dass es jetzt dazu nur noch einer Hose bedarf und fertig ist das Turngewand.

Feststellung gehört
Wunsch erfüllt!



Und während der Zauselzauer im Kindergarten zu Höchstformen aufläuft
 und wie ein Schwamm alles Angebotene aufsaugt,
schwitze ich als Mutter jetzt schon, wenn ich daran denke, dass er im Herbst "beschult" wird.
Ich genieße das sichere und bewährte Terrain und arbeite an meiner Zuversicht,
dass wir ihn auf einem (Schul)Weg begleiten dürfen, der seine Kreativität und seine vielfältigen Interessen zu schätzen weiß und hilft sie zu bewahren. 
Ich versuche daran zu glauben, dass er Lehrern begegnet, die ihn in seiner Einzigartigkeit wahr nehmen und ihn vom Herz weg mögen.
Denen der Lehrplan nicht über die Entwicklungscharakteristika des Kindes geht.

Mal schaun,
nächsten Monat sehen wir uns eine sog. alternative Schule an.
Eine LAIS Schule - kennt das zufällig wer von euch?
Hat jemand Erfahrungen damit?
Wäre über jeden Hinweis, jede Info dankbar! :-)


Schnitte: Basic Shirt von KID5, Täschling von Allerleikind

phönixe

Kommentare:

  1. Berichtest du dann mal über die alternative Schule?
    Würde mich auch interessieren :-)
    Die Hose sieht super aus! Kinder, die ihre Wünsche äußern sind doch schon klasse, oder?!?
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich berichte gerne drüber. Ende Mai weiß ich mehr!
      Liegrüs

      Löschen