Montag, 26. Dezember 2016

Noch ein kleines Cordröckchen

Heute zeig ich euch ein lustiges Indoorbild der kleinen Bachnixe,
die sich nicht wirklich in eine der bewährten Fotoshootpositionen begeben wollte.
Ist aber eh egal, das Genähte seht ihr ja trotzdem:


Ein Cordrock aus Stoffresten kombiniert mit einem Raglanshirt incl. gekauftem Flockfolienplott.
Das Shirt ist noch vom großen Bruder da und hat sich wunderbar gehalten.
Genau genommen sieht man es dem Stoff nicht an, dass er schon in zweiter "Generation" getragen wird. ;-)

Der Rockschnitt ist wieder von KID5 und ist aktuell auf makerist um 2 Euronen zu haben.
Ebenso wie gut 7000 andere Anleitungen auch.
Das ist also eine dieser Gelegenheiten, bei denen man seine Schnittmustersammlung ein wenig pimpen kann!
Ich habs schon getan und Anfang des neuen Jahres kann ich euch bestimmt erste Ergebnisse zeigen.

Schnitt: Cozy Skirt v. KID5, Shirt - keine Ahnung mehr
Linked: kiddikram, cia

Euch noch einen gemütlichen Feiertag,
Alina



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen