Samstag, 25. Februar 2017

Mottoparty

In unserem Kindergarten gibt es jedes Jahr zwei Faschingsfeiern.
Eine klassische Feier, wie wir sie alle kennen am Faschingsdienstag, da kommt jedes Kind in der Verkleidung, die ihm am meisten taugt.
Und eine Mottoparty.
Mal war es eine Piratenparty oder Farbparty.
Dieses Jahr wars eine Obst/Gemüseparty und so durfte sich jedes Kind ein Obststück aussuchen, als welches es gehen wollte.
Ja, es gibt lässigere Mottos (ist das die korrekte Mehrzahl?),
doch letztlich gings wohl auch drum, dass sie in verschiedenen Farben an kamen und sich passend zur Party selbst einen Kopfschmuck bastelten.

Der Superduck jedenfalls ging als Apfel und ich durfte wieder mal den Plotter anwerfen! :-)




Die Plottdateien gibts alle im Netz (für umsonst!!). 
Ihr müsst lediglich das, was ihr sucht in Kombination mit "silhouette" eingeben und schon könnt ihr unter google Bilder eine Vielzahl von Dateien sehen, die sich wunderbar plotten lassen.
Wenn ihr einen englischen Suchbegriff verwendet, wird eure Auswahl natürlich noch größer.

Das SnapPap Detail find ich süss, auch wenn ichs nicht ideal befestigt habe.
Ich hab schon ein paar Mal solche Details an Kleidungsstücke genäht und anfangs hab ich einfach das "Negativ" dran genäht, wie zum Beispiel bei meiner Silla.
Dann dacht ich, das was der Plotter ausgeschnitten hat, kann ich ebenso verwenden.
Bei diesem Apfel hab ich noch mit Vliesofix gearbeitet.
Leider war ich nicht vorausschauend genug es vor dem Plotten aufzubügeln, sondern erst im Nachhinein dranzufuzzln.
Doch aus Fehlern lernt man und so kann ich euch bald schon eine schöne Bluse zeigen, bei der das SnapPap Detail recht gelungen ist.




Der Superduck war bei seiner ersten Faschingsfeier mit roter Jogginghose und einer selbstgebastelten entzückenden (ich find auch beim zweiten Kind quasi noch alles was er bastelt und malt lässig und aufhängenswert) Kopfbedeckung ein recht ansehnlicher Apfel.
Und das, obwohl er sich bis zuletzt gegen jegliche Schminke gewehrt hat. ;-)

Schnitt: Raglanshirt von klimperklein
Plottdateien: finden sich alle für umsonst im Netz

Alina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen