Donnerstag, 27. Juli 2017

Wenn alles passt und die Worte fehlen

Heute hab ich irgendwie einen Denk - Schreib - Schranke, die sich nicht überwinden lässt.
Die Worte wollen einfach nicht und von daher bekommt ihr nur die Bilder und natürlich die "hard facts" zum genähten Werk! :-)



Der Schnitt ist absolut anfängertauglich und schnell genäht.
Innen hat er eine Passe, ich glaub ein Saumbandstreifen aus dem gleichen Stoff wie das Shirt ließe das Oberteil mindestens so schön fallen.
Durch die Kellerfalte vorne kaschiert es Bauch und Busen.

Der Grund warum das Shirt seeeehr häufig und irre gerne getragen wird
ist der Stoff.
Denn der ist bio und fällt wunderschön.
Er fällt so, wie es sonst nur Viskosejerseys machen.
Zudem ist er eher dünn, also ideal für den Sommer.
Und last but not least greift er sich sehr gut an.
Und ja, natürlich, das Muster hat mir auch gefallen. ;-)
Rundherum ein perfekter Stoff, von dem ich definitiv noch mehr hätte nehmen sollen. :-(



Schnitt: sunny me von finas Ideen
Stoff: Biobaumwolljersey von sew nice (war ratzfatz ausverkauft)
Linked: RUMS, keko kreativ, selbermachenmachtglücklich und zum Jahres Sew Along von Fräulein An passt mein ärmelloses Oberteil auch noch hervorragend! :-)

Alina

Kommentare:

  1. Das mit der Scheibblockade kenne ich auch zu gut... meist hilft es mir da nur, es ganz sein zu lassen und an einem anderen Tag zu versuchen. Deine Bluse gefällt mir sehr, besonders der Stoff ist ein Traum! Viele liebe Grüße, Ute von sewundso.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin mal ehrlich ... ich lese nicht gerne lange Texte. Für mich sind schöne Bilder von schönen Dingen viel wichtiger. Und da reicht mir dann eine kleine Angabe vom SM ect. Deine Bluse sieht wunderschön aus! Die würde ich auch sofort anziehen!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen