Freitag, 2. Februar 2018

Was ich noch zu sagen hätte....

... dauert ... nein, ist keine Nikotinwerbung! ;-)

Sondern es geht um den Sternzeichen sew along:
 mich erreichten Infos, wonach der Text, den ich geschrieben habe zu lang sei und die Idee kam auf eine Kurzzusammenfassung zu schreiben. Quasi für die Generation, die keine Zeit hat, oder die Lesefaulen oder aber auch die, denen man alles klein schneiden muss.
Also, die Idee ist schon gut, und ich vermute, dass sich dann auch Leute verlinken würden. Schneller. Verlinken werden sie sich so auch.
Doch ich muss ehrlich sagen: dann halt nicht.
Also, wenn die Länge des Textes ausschlaggebend ist, dann .... hm. 
Und alle andern, bei denen es nicht am Text liegt:
verlinkt euch ruhig, da beißt nix! :-)
Denkt nicht zu kompliziert!


Lustigerweise, und jetzt kommen wir zum eigentlichen Inhalt dieses Posts...
lustigerweise hat mich eine bislang unbekannte Frau Petersilie kontaktiert.
Sie betreibt mit ihrer Schwester und der Mutter einen gemeinsamen Blog, bei dem Nähen ein großes Thema ist.
Die drei haben sich in diesem Jahr auch von den Sternzeichen inspirieren lassen und so entstand ihre Idee typische Kleidungsstücke für typische Wassermänner, Fische etc. vorzustellen.

Mögliche Schnitte, eine Typbeschreibung und ein kultiges Horoskop aus dem Jahre Schnee runden diese Idee ab!
Wenn ihr also noch auf der Suche nach Inspiration seid... dann schaut mal hier rein, da werdet ihr bestimmt was finden.
So viel sag ich euch: das Thema der Wasserfrauen lautet: Veränderung! :-)


Und anschließend und abschließend für alle kurz und knackig *g* noch ein Beispiel:


Du wirst zum ersten Mal Mama?
Dann steht eine ordentliche Veränderung ins Haus --> verlink das Babyset bei Wassermann.

Es hat dich unglauch gfäigit (es hat gehapert, du hattest Schwierigkeiten) bei einem bestimmten Nähschritt? Z.B.: das Reindrücken der Jerseydruckknöpfe hat das ganze Teil versaut und du hast es nochmal gemacht, denn schließlich wünschen es sich die werdenden Eltern ja genau so?  --> Fische



Du kannst dich am Sternzeichen des zu benähenden Kindes orientieren oder aber du gehst nach den Heilsteinen, wonach die Koralle den Waagen zugeordnet wird.

Du siehst, du hast viele Möglichkeiten! :-)



Dieses Babyset ist übrigens aus einem must have von birch entstanden.


Jetzt wünsch ich euch allen ein schönes, ein entspanntes und kreatives Wochenende,
bis bald
Alina

1 Kommentar:

  1. Was für ein süßes babyset! Vielen Dank fürs Verlinken bei meiner Biolinkparty. Glg, Birgit von Selbermachen-macht-gluecklich.de

    AntwortenLöschen